Die Bedeutung von Marke verändert sich.
Der Markenwert weicht den Werten der Marke und statt
Status zählt heute Gemeinsamkeit. In Zukunft muss eine Marke
von innen halten, was sie von außen verspricht.
Diese Veränderung ist für uns so wesentlich, dass wir sie im Namen
tragen. Menschen machen Märkte. Menschen machen Marken.
Und zusammen so richtig guten kraem.

Für uns ist es kein weißes Blatt, das am Anfang jeder
Zusammenarbeit steht, sondern das Licht,
das man auf etwas Neues wirft. Von der einen Idee
bis zum umfassenden Kommunikationskonzept,
vom Logo bis zur Multi-Channel-Kampagne:
Mit unserem ganzheitlichen Blick finden wir im Innersten das,
was nach außen sichtbar werden muss.

Das beflügelte k –
Der Pegasus steht buchstäblich
für Inspiration.

Text

Claudia
Landwehr

Design

Marleen
Ehrenbrink

Dialog

Svenja
Dierker

Unsere Werte

Eins

1 x 1 x 1 macht Eins. Und genauso sehen wir uns:
wie drei, die eins sind. Eins ist bei uns keine Zahl, sondern ein Wort mit besonders hohem Wert. Denn als Threelancerinnen multiplizieren wir uns in unserer Arbeit auf eine Weise, die weniger mathematisch als durch und durch magisch ist. So vereinen wir zusammen genau die Stärken, die es für das Einmaleins der Markenkommunikation braucht.

Ohne dabei die schönste Form des Rechnens außer Acht zu lassen: das Teilen. Darum spenden wir einen Teil von dem, was wir verdienen an Organisationen, Einrichtungen und Menschen, die es noch mehr verdienen.

Wing-Wing

Es ist gut, wenn Zusammenarbeit profitabel für beide Seiten ist. Aber ein wirklicher Gewinn (oder gar ein Geschenk) ist das, was darüber hinaus geht. Das Inspirierende. Beflügelnde. Wenn alles so klar ist, so leicht wird und die Ideen einem nur so zufliegen. Dann ist alles im Flow, der Pegasus im Flugmodus und der Kopf kribbelt.

Genau so fühlen sich für uns die perfekte Arbeitsweise und der ideale Umgang miteinander an. Ob mit Kund*innen oder Co-Kreativen, Friends oder Family. Mit allen einfach, die unserem Wing-Wing-Prinzip genauso viel abgewinnen können wie wir.

Co-Kriterium

Kommunikation funktioniert für uns nach einem ganz einfachen Prinzip: Ich bin Co. Du bist Co. Alles andere ist für uns ein No-Co. Die Begegnung auf Augenhöhe ist für uns die Voraussetzung guter Zusammenarbeit. Co-kreativ. Co-operativ. Denn miteinander sind wir stärker als jeder für sich.

Mittlerweile gucken wir einander nahezu in die Köpfe. Diese gemeinsame Erfahrung und Überzeugung hat uns zu den Co-Founderinnen von kraem gemacht. Dabei verstehen wir uns nicht als „Agentur“, sondern als festes, freies Kreativ-Team mit einem organisch wachsenden Netzwerk aus Wesensverwandten. Co-Konzept statt Konkurrenz. Also dann: Let’s co!

Let‘s co!

    Hej, ich heiße und habe Lust
    auf kram de la kraem. Im Wesentlichen geht es um .
    Darüber würde ich gerne mal persönlich mit Euch sprechen.
    Meldet Euch am liebsten per unter .

    Let’s co-nnect on Instagram!

    Instagram

    Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
    Mehr erfahren

    Beitrag laden